Wir arbeiten ohne Amalgam. Zahnfüllungen aus Kunststoff erfüllen hohe ästhetische sowie funktionelle Ansprüche. Sie sind zahnfarben und somit “unsichtbar” und im Vergleich zu laborgefertigten Veneers oder Inlays und sind deutlich kostengünstiger. Sie sind quecksilberfrei und minimalinvasiv, da für sie keine spezielle Form in den Zahn geschliffen werden muss. So können Ihre Zähne in vielen Fällen direkt und ohne Kronen versorgt werden und halten häufig ebenso lang wie Amalgamfüllungen.

Wir verwenden moderne Nanohybridkomposite mit einem hohen Keramikanteil, die auch im Seitenzahnbereich dem hohen Kaudruck standhalten. Natürlich gibt es Grenzen; wenn das Loch zu groß ist, muss der Zahn mit einer Einlagefüllung bzw. Krone versorgt werden.

Wir beraten Sie gerne.

Patientenbewertungen

  • Regina Menzel, Seelze - 11.09.2019
    *****

    Jederzeit wieder!

    Ich bin Angstpatientin, wurde immer mit ganz viel Verständnis behandelt, man nimmt mir jedesmal die Angst vorm Zahnarzt.
    Super Praxis, sehr zu empfehlen.

  • Karin Czichos, Gehrden - 20.09.2019
    *****

    Sehr zufrieden!

    Bin auf Empfehlung gekommen. Sehr angetan von der Beratung, gute Erklärung.
    Hat sich immer Zeit genommen für mich, gute Arbeit und sehr freundliches Personal
    - und natürlich auch die Zahnärztin Frau Fargel.

  • Kuhn, Gehrden - 07.11.2019
    *****

    Sehr zufrieden

    Ganz freundliche Aufnahme, sehr schnelle Bedienung, Termine super, die Praxis werde ich weiterempfehlen. Danke.