Früh übt sich, was ein Meister werden will....

Angepasst an die Bedürfnisse und das Verständnis unserer kleinen Patienten bieten wir eine Kinderprophylaxe an, die von den Krankenkassen vom 6. bis zum 18. Lebensjahr übernommen wird. Ziel ist es, Löcher gar nicht erst entstehen zu lassen.

Wir fördern das Verständnis der Kinder für eine richtige Zahnpflege und eine zahngesunde Ernährung.

Dazu färben wir die Zähne an, zeigen so Putzdefizite auf und leiten zu einer richtigen Putztechnik an. Die bleibenden Backenzähne werden versiegelt, alle Zähne fluoridiert und auch die Zahn(fehl)stellung wird überprüft. Halbjährliche Kontrollen vermeiden frühzeitige Schäden und schlechte Erfahrungen.

...so gehen Kinder gerne zum Zahnarzt.

Patientenbewertungen

  • Regina Menzel, Seelze - 11.09.2019
    *****

    Jederzeit wieder!

    Ich bin Angstpatientin, wurde immer mit ganz viel Verständnis behandelt, man nimmt mir jedesmal die Angst vorm Zahnarzt.
    Super Praxis, sehr zu empfehlen.

  • Karin Czichos, Gehrden - 20.09.2019
    *****

    Sehr zufrieden!

    Bin auf Empfehlung gekommen. Sehr angetan von der Beratung, gute Erklärung.
    Hat sich immer Zeit genommen für mich, gute Arbeit und sehr freundliches Personal
    - und natürlich auch die Zahnärztin Frau Fargel.

  • Kuhn, Gehrden - 07.11.2019
    *****

    Sehr zufrieden

    Ganz freundliche Aufnahme, sehr schnelle Bedienung, Termine super, die Praxis werde ich weiterempfehlen. Danke.